Marion Schardt-Sauer - Limburg
Windkraft in Limburg Welche Lehren sollten wir in Limburg hieraus ziehen? >>> meine Meinung dazu
Freude und Frust - ein Rückblick >>> meine Meinung dazu
Beteiligungsgeschäfte der EVL Schuster bleib bei deinen Leisten! >>> meine Meinung dazu
Eine Eisbahn schmilzt dahin! noch eine Sitzung der besonderen Art >>> meine Meinung dazu
Neumarkt Neumarkt - "Öffentliche Infoveranstaltung" - zum Thema Neumarkt >>> meine Meinung dazu
Zeltstadt in Limburg >>> meine Meinung dazu
Schlussspurt Anlaufpunkt für Touristen in der Innenstadt >>> meine Meinung dazu
Griechenland - 3. Hilfspaket die Hängepartie geht weiter! >>> meine Meinung dazu
Der Staat als Unternehmer? Schuster bleib bei deinen Leisten! >>> meine Meinung dazu
14. Juni 2015 - Am Tag danach Bürgermeisterwahl 2015 >>> meine Meinung dazu
LIMBURG braucht Veränderung! Wieder ein spannender Abend >>> meine Meinung dazu
Schlagabtausch in der Stadthalle Limburg! >>> meine Meinung dazu
Diskussion Hochschulstandort Limburg Ein beeindruckender Abend >>> meine Meinung dazu
"Windkraft ohne Rückenwind" Mein Leserbrief: NNP vom 31.3.2015 >>> meine Meinung dazu

HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich freue mich, dass Sie meine Internetseite aufgerufen haben. Auf diesen Seiten möchte ich Sie gern über meine politischen Ziele und Schwerpunkte informieren und über meine Arbeit berichten.

Freiheit und Verantwortung sind für mich als Liberale die entscheidenden Koordinaten im politischen Handeln. Und sie sind zwangsläufig miteinander verbunden.

Ich stehe für einen Staat ein, eine Gesellschaft, in der jeder Einzelne Freiheit, aber zugleich auch Verantwortung hat. Dabei ist es wichtig, dass jeder Mensch das Recht auf gleiche Startbedingungen, auf Zugang hat. Aber dann liegt es in seiner Verantwortung, was er daraus macht. Und es ist nur gerecht, dass der, der mehr leistet mehr hat. Chancengleichheit heißt nicht Gleichheit im Ergebnis einer Entwicklung oder garantierte Ergebnisse. Und es heißt nicht, dass der Staat einschreitet, wenn die Ergebnisse nicht gefallen.

Freiheit - ist ein fragiles, zerbrechliches Gut. Und dass "man sie täglich neu erobern muss", wie Friedrich Schiller sagte, wird oft verdrängt. Und zugleich ist es so faszinierend, was der Freiheit für eine Kraft inne wohnt. Denken Sie nur an die Wiedereinigung!

"Freiheit und Verantwortung" - das ist mein Kompass.
Hieran versuche ich mein Handeln auszurichten!

Ihre Marion Schardt-Sauer

Mehr über mich erfahren Sie hier